Category: Rheingeschichten

Was schwimmt da eigentlich?

Posted on 03/04/11 by rheinfilm No Comments
Biberflüsterin

  Die Auflösung kommt von Bettina Sättele – Spezialistin für Biber am Rhein. Was für uns Laien auf den ersten Blick wie ein Biber aussieht, ist tatsächlich ein Nutria. Bettina Sättele: “Es handelt sich um eine, ich meine noch jüngere Nutria, ich mache das am Kopfprofil fest. Kurze Erläuterung: Nutrias stammen aus Südamerika, es sind […]

Read more

Der Rhein als Kunstobjekt

Posted on 02/10/11 by rheinfilm No Comments
Rhein Malerei

Neben seiner geschichtlichen, politischen und geographischen Bedeutung, spielt auch die Kunst am Rhein eine bedeutende Rolle.   Die Architekturgeschichte füllt ganze Bibliotheken. Dome, Kathedralen, Klöster, Schlösser und Burgen – unzählige  Bauwerke, die die bedeutende Rolle dieses Stromes wieder spiegeln. Und kein anderer Fluss hat in diesem Umfang so viele Maler und Zeichner, Dichter und andere […]

Read more

Tankerunglück auf dem Rhein

Posted on 01/28/11 by rheinfilm No Comments
Tankerunglück Rhein, Loreley

Rhein-Tankerunglück bei der Loreley Posted on 14. Januar 2011 Diese Meldung hat zwar mit unserer ARTE-Dokumentation “Der Rhein – von der Quelle bis zur Mündung” nicht direkt etwas zu tun, aber sie zeigt, wie gefährlich der Strom auch heute noch sein kann – selbst für die moderne Schifffahrt. Unser Film beleuchtet viele schönen und faszinierenden […]

Read more

Weltrekord auf dem Rhein

Posted on 01/23/11 by rheinfilm No Comments
Corrado Filipponi

Corrado Filipponi, Schweizer Extrempaddler kennt die großen Flüsse dieser Welt: Seine erste Kajakfahrt absolvierte er über 3778 Kilometer vom Quellsee bis zur Mündung auf dem Mississippi. Danach begleitete er den slowenischen Ultramarathon-Schwimmer Martin Strel bei dessen Schwimmweltrekorden auf dem Jangtse in China (2004; 4003 km) und auf dem Amazonas in Südamerika (2007; 5268 km) jeweils […]

Read more